Startseite   Über mich Fachrefarate Veröffentlichungen Kontakt
1

 

Liebe Frauen, sehr geehrte Kolleginnen,

neulich habe ich gemerkt, dass meine weißen Haare sich schneller vermehren als ich mir vorgestellt habe. Das hat mich ermutigt, meinen Wünschen, die ich noch nicht in meinem Leben erfüllt habe, zügiger nachzugehen. UND SO habe ich nach vielen Anregungen, wunderbaren Begegnungen und Zusprüchen endlich mich und meinen Mut disziplinieren können, meinem langjährigen Wunsch nachzukommen und eine Frauen-Schreib-Sommer-Akademie ins Leben zu rufen, die jeden Sommer (Juli/August) für ca. eine Woche (Sonntagnachmittag bis Freitagnachmittag) in irgendeiner schönen Nische Europas stattfinden soll. Die Frauen-Schreib-Sommer-Akademie ist, wie eine Karawane, die sich in einer abenteuerlichen und entdeckungsreichen Reise in unsere eigenen und fremden Innenwelten begibt, deren Landkarte uns nur stückweise bekannt ist.

Wir werden in der Karawane die seltenste Geist-Nahrung -Phantasie & Imagination- mitnehmen, um konkrete Schreib-Techniken und Schreib-Spiele zu lernen, die uns zur kreativen Gestaltung und Förderung von Wachstums-Prozessen eigener (Lebens)Ressourcen und -Perspektiven führen können. Zusätzlich dazu werden wir die wertvollste Seelen-Nahrung -Zeit & Raum- mitnehmen, um den kostbaren Juwelen der persönlichen Erfahrungen und der inneren Bilder begegnen zu können. Dann werden wir sie unter Anleitung aus der Tiefe unserer Seele verführen, um sie -als Phantasiertes und Erlebtes- dem Herzen des Papiers anzuvertrauen. Deshalb bleibt leider für jede Reise ein begrenzter Platz für höchstens 12 Weggefährtinnen, die sich mit der Karawane auf die Suche nach einem gemeinsamen Nenner von ihren Geschichten und den Geschichten der Gesellschaft machen können.

Für die Reise brauchst du weder Vorkenntnisse noch Hemmungen. Erfahrungen in den Bereichen: Geduld, Offenheit, Respekt, Nichtwissen und Risikobereitschaft sind jedoch sehr erwünscht. Auch Neugierde für das Weibliche sind gefragt, denn die Weiblichkeit wird immer einen Schwerpunkt unserer (An-)Haltungs-Orte ausmachen, ohne die männliche Energie zu vergessen. Als ein Orientierungs-System werden wir unterwegs „Kultur“ berücksichtigen, um nicht in den Labyrinthen der Vorurteile und Stereotypen sowie in der Finsternis der Gleichmacherei verloren zu gehen. So wollen wir der Vielfalt unserer Innenwelt und unserer Außenwelt Rechnung tragen. Obwohl (Hoch)Deutsch unsere gemeinsame Sprache sein wird, reist die Karawane mehrsprachig. Das heißt jede Reisende kann in der ihr vertrauten (Mutter)Sprache schreiben bzw. vorlesen. Dann werden die Texte mit Hilfe von aktivem Zuhören und vorhandenen Übersetzungs-Möglichkeiten allen zugänglich gemacht, so dass jede lernt zu ahnen, statt „lediglich“ zu verstehen. Also sind Frauen aus allen ‚Frauenländern’ herzlich eingeladen mitzureisen.

Die Karawane setzt sich jedes Jahr unter einem speziellen Motto in Bewegung. Das Motto der ersten Frauen-Schreib-Sommer-Akademie bezieht sich auf die Begegnung mit Konfuzius: ein Jahrhunderte alter Philosoph aus dem Land der Sonne, dessen geschriebene Weisheit Millionen von Menschen über Jahrhunderte hinweg in allen Ecken und Nischen der Welt inspiriert hat.

Unter dem Motto „In jeder Frau steckt ein Stückchen Konfuzius“,

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern“. (Konfuzius)

Für mehr Informationen und den nächsten aktuellen Termin schicken Sie mir bitte eine kurze E-mail mit dem Titel der gewünschten Veranstaltung.

q Zurück

 

 

 

Interkulturelle Trainings

Fachseminare: Diversity-Integration

Fachseminare: Gender-Gleichstellung

Gesellschaftsrelevante Themen

Kreatives Schreiben