Startseite   Über mich Fachrefarate Veröffentlichungen Kontakt
1

Interkulturelle (Handlungs-)Kompetenz als Schlüsselqualifikation in der Migrationsarbeit

Als SozialpädagogIn in dem Zeitalter der Migration und Globalisierung sind wir gefordert, uns immer mehr mit der Klientel aus anderen Herkunftskulturen auseinanderzusetzen. Auch wir selbst könnten im Zug dieses Zeitalters und der damit verbundenen Mobilität herausgefordert werden, in anderen Herkunftsländern zu leben bzw. zu arbeiten. Hier wird die interkulturelle Kompetenz dann nicht mehr als „die Fähigkeit gesehen, mit dem Fremden umzugehen, sondern als die Fähigkeit, sich selbst als Fremde zu begreifen bzw. aufzufangen. Das beinhaltet u. a. transkulturell denken und transparent handeln zu können.

Für mehr Informationen und den nächsten aktuellen Termin schicken Sie mir bitte eine kurze E-mail mit dem Titel der gewünschten Veranstaltung.

q Zurück

 

Interkulturelle Trainings

Fachseminare: Diversity-Integration

Fachseminare: Gender-Gleichstellung

Gesellschaftsrelevante Themen

Kreatives Schreiben