Home   Über mich Fachrefarate Veröffentlichungen Kontakt
1
 
Die Bausteine des interkulturellen Trainings

Die jeweiligen Bausteine können je nach vorhandenen Rahmenbedingungen einzeln oder zusammen in einer Zeitspanne von Vier-Ust. (Halbtagsveranstaltung) bis zu Acht-Ust. (Ganztagsveranstaltung) durchgeführt werden, so dass das gesamte Konzept sowohl in Form eines Wochenendworkshops (Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag) als auch in Form eines Wochenseminars bzw. Bildungsurlaubseminars (Montag-Freitag) in Anspruch genommen werden kann.

  1. Interkulturelle Kompetenz: Zu Begrifflichkeiten einer alchimistischen Herausforderung:
    • "Inter"
    • "Kultur"
    • "Kompetenz"

  2. Wissen:
    • Der Mensch als (Nicht-)Wissensträger
    • Kontextuelles Wissen
    • Verortetes Wissen

  3. Biographische Selektivität:
    • Selektive Wahrnehmung
    • Stereotypen
    • Vorurteile

  4. Identität:
    • Ich (das Eigene)
    • Du (das Fremde)
    • Ich & Du (das Eigene und das Fremde)

  5. Lebensmuster:
    • Deutungsmuster
    • Denkmuster
    • Handlungsmuster

  6. Kommunikation:
    • W-Fragen der (interkulturellen) Kommunikation
    • Zur Frage der Nonverbalität
    • Zur Relevanz der Sprache

  7. Sozial-strukturelle Mechanismen:
    • Definitionsmacht der Dominanzkultur
    • Das Macht- und Ohnmachtgefälle
    • Minorität- und Majoritätsfrage

  8. Gesellschaftliche Interaktion auf:
    • Kultureller Ebene
    • Politischer Ebene
    • Sozialer Ebene

  9. Zur Relevanz der sozialen Kompetenzen für interkulturelle Kompetenz:
    • Kommunikationskompetenz
    • Koordinationskompetenz
    • Kooperationskompetenz
    • Kompromisskompetenz
    • Kreativitätskompetenz
    • Konfliktkompetenz
    • Kontaktkompetenz

  10. Zur Relevanz der individuellen Kompetenzen für interkulturelle Kompetenz:
    • Risikobereitschaft
    • Selbstvertrauen
    • Selbstkritik
    • Sensibilität
    • Empathie
    • Offenheit
    • Toleranz

 

Interkulturelle Trainings

Fachseminare: Diversity-Integration

Fachseminare: Gender-Gleichstellung

Gesellschaftsrelevante Themen

Kreatives Schreiben